Couchtisch
Klappe-Auf-Klappe-Zu

Der Couchtisch KLAPPE-AUF-KLAPPE-ZU besteht aus zwei einzelnen Teilen, die beiden Segmente werden aus einem Stück Metall gefaltet. Das lediglich 3 mm starke Material ist minimalistisch im Design und zugleich konstruktiv sehr stabil.

Zwischen den beiden Teilen wird mittels eines Klettbands eine Filztasche angebracht. Ein Teil des Möbels ist so ausgeführt, dass es gekippt werden kann. Der dadurch entstehende Raum in der Filztasche ist als Stauraum für Gegenstände wie Fernbedienungen, Zeitschriften, etc. vorgesehen. Um ein ungewolltes Kippen zu vermeiden werden beide Teile mit versteckten Magneten zusammengehalten.

Ein Austausch oder Reinigen der Filztasche ist dank Klettverschluss jederzeit möglich. Der Tisch ist in variablen Längen, unterschiedlichen Oberflächenbehandlungen und Filztaschenfarben erhältlich.

Der Couchtisch hat mehrfaches Interesse auf sich gezogen. Zahlreiche Medien haben über das Gesamtkonzept und VIERZUEINS DESIGN berichtet:

New Design University

ÖPUK

Vierzueins Design Couchtisch KLAPPE-AUF-KLAPPE-ZU Beitragsbild