WOHNRAUM-
GEWINNUNG

GARAGEN-
AUFSTOCKUNG

Ziel der Garagenaufstockung war es, eine 80 m² große Wohneinheit mit externem Zugang zu schaffen.

Eine vorgesetzte Alucobond Fassade soll den Kubus bewusst vom Bestandsgebäude abheben. Die Erschließung erfolgt mittels  Außentreppe.

Ein Raum-in-Raum Kubus bietet Platz für Schlafzimmer, Badezimmer und ein WC. Der Kubus ist von der Decke abgesetzt, damit zusätzlich zu den Dachflächenfenstern viel natürliches Licht in die hinteren Räume gelangt.

Der restliche Grundriss ist offen gestaltet und beinhaltet Flur und Wohnküche. Die Kochinsel ist mit einer verschiebbaren Abdeckung ausgeführt. Das verschiebbare Element verwandelt sich bei Nichtbenutzung der Küche zu einem erweiterten Wohnbereich.

Vierzueins Design Wohnraumgewinnung Garagenaufstockung Beitragsbild